Speicherstadt digital

Der digitale Zugang zum UNESCO-Welterbe Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus

Vielfältige digitale Angebote lassen die Entstehung und Geschichte der Speicherstadt wieder aufleben. Wandern Sie durch historische Szenerien, hören Sie die Geschichten aus diesem Ort und lesen Sie sich ein in den Wandel dieses einzigartigen Insel-Stadtgebietes.

Speicherstadt digital

Der digitale Zugang zum UNESCO-Welterbe Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus

Vielfältige digitale Angebote lassen die Entstehung und Geschichte der Speicherstadt wieder aufleben. Wandern Sie durch historische Szenerien, hören Sie die Geschichten aus diesem Ort und lesen Sie sich ein in den Wandel dieses einzigartigen Insel-Stadtgebietes.

Datenschutzrichtlinie für die App Speicherstadt digital

Datenschutz
Die Betreiber der efoto-Plattform, die der App Speicherstadt digital sowie weiteren Benutzeroberflächen zugrunde liegt, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Betreiber und Dienstleister
Betreiber der efoto-Plattform sind die Historische Museen Hamburg, Stiftung öffentlichen Rechts (im Folgenden SHMH). Der technische Betrieb der Plattform im Auftrag der SHMH liegt bei Dataport AöR und nachgeordneten Dienstleistern. Redaktionelle Aufgaben wie die Sichtung und ggf. Bearbeitung von Nutzerbeiträgen werden von einer Zentralredaktion im Auftrag der SHMH vorgenommen.

Struktur der Plattform
Die efoto-Plattform besteht aus einem Server und je einer App für Android und iOS. Die efoto-Apps kommuniziert mit dem Server, auf dem alle dargestellten Inhalte und die Nutzerprofile der registrierten Nutzer liegen. Perspektivisch ist vorgesehen, zusätzlich zu den Apps eine im Browser nutzbare Darstellung von efoto zu erstellen.

Registrierung, Nutzerdaten Registrierte
Benutzer können in der App Bewertungen und Kommentare vornehmen und selber Zeitzeugeninterviews hochladen. Für die Registrierung müssen einige wenige personenbezogene Daten hinterlegt werden: Der Name und die E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die E-Mail-Adresse ist auf der Plattform für Dritte nicht einsehbar.

Die Eingabe von Kommentaren, Bewertungen  und Zeitzeugeninterviews ist freiwillig. Diese Daten sind mit dem Nutzerprofil verknüpft und mit dem Namen gekennzeichnet. Mit der Eingabe stimmen Sie einer Veröffentlichung auf allen an efoto angeschlossenen Benutzeroberflächen zu.

Die Nutzung der App ist aber auch ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es ist dann aber nicht möglich, eigene Inhalte beizutragen.

In der App selber werden folgende Daten gespeichert:

Alle Nutzer:

  • Der Fortschritt pro Rundgang (besuchte Stationen)
  • Welche Daten heruntergeladen wurden

Registrierte und angemeldete Benutzer:

  • Benutzername (=E-Mail)
  • Passwort, wenn man die Speicherung in den Settings aktiviert hat

Während der Durchführung von Rundgängen werden Standortdaten des Nutzers erhoben und in der Karte dargestellt. Diese werden nicht dauerhaft gespeichert und auch nicht an den efoto-Server übertragen. Die App nutzt die Kartendienste von Google Maps (Android) bzw. Apple Maps (iOS).  

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Inhalte Dritter
In efoto werden Inhalte Dritter dargestellt, z.B. Stadtrundgänge und Fotos, aber auch Zeitzeugeninterviews oder Kommentare. Die Urheber sind jeweils gekennzeichnet und für diese Inhalte verantwortlich. Die Nutzung dieser Inhalte über die an efoto angeschlossenen Benutzeroberflächen hinaus ist grundsätzlich nicht erlaubt, es sei denn, der Urheber hat die Inhalte für solche Nutzungen freigegeben und entsprechend gekennzeichnet.

Server-Log-Files
Der Betreiber von efoto erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die den Austausch der App mit dem Server protokollieren. Pro Abruf werden folgende Werte gespeichert:

  • verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des zugreifenden Geräts
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Abgerufene Ressource / URL

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutzrichtlinie für die Website Speicherstadt-digital.de

Protokoll des Besuchs unserer Internetseiten
Bei Zugriffen auf unsere Internetseiten der Stiftung Historische Museen Hamburg werden für Datenschutz und Datensicherheit relevante Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Host-Name der IP-Adresse
  • Name der angeforderten Webseite, Datei oder Aktion
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung des Web-Servers
  • Beschreibung des verwendeten Browsers und des Betriebssystems
  • URL von der aus der Zugriff veranlasst wurde.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche oder Zugriffe auf den Web-Server sowie für allgemeine statistische Auswertungen verwendet. Profile einzelner Nutzer werden nicht erstellt.

Nutzung von Google Analytics
Wir benutzen auf unseren Websiten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Deaktivierung des Website-Trackings durch Website-Nutzer Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin, ein Add-On, herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.